Waldverbesserung

rekultivierungstechnik1

Das Waldgebiet in Boningen ist geprägt durch einen hohen Anteil an Nadelholz (vor allem Fichte). Vor allem in den Altholzbeständen sind nur selten Laubholzarten anzutreffen. In den Jungwuchsbeständen ist das Verhältnis zwischen Nadelholz und Laubholz etwa ausgeglichen. Die naturkundliche Bedeutung ist als mässig einzustufen, da keine seltenen Waldgesellschaften oder besondere Strukturen vorkommen. Der hohe Nadelholzanteil bewirkt, dass von einem naturfernen Zustand gesprochen werden muss.
 

rekultivierungstechnik2

Durch die Waldrodungen, welche durch den Kiesabbau nötig sind, ergeben sich nun Chancen, dieses Bild zu ändern. Durch die Auswahl von standortgerechten Baumarten, welche bei der Pflanzung berücksichtigt wurden und werden, wird der Laubholzanteil gefördert. Die Abbau- und Etappierungskonzepte sehen vor, dass die Bilanz Rodung/Aufforstung in einem günstigen Verhältnis gehalten wird.

Die Wiederaufforstung, die zukünftige Pflege und Bewirtschaftung erfolgen nach allgemeinen Zielsetzungen. Auszugsweise sind dies:

  • Das anzuwendende Waldbaumodell ist auf eine Wertholzproduktion ausgerichtet
  • Der ökologische Wert der Waldungen wird gefördert
  • Ein Teil der Fläche wird der natürlichen Sukzession überlassen
Diese Ziele können aber nur erreicht werden, wenn wieder ähnliche Böden mit vergleichbaren Eigenschaften, vor allem was Gründigkeit und Lockerheit anbelangt, rekultiviert werden.

Information Aushubdeponien

Unsere Aushubdeponien sind am 16. August 2019 ohne Schlechtwetterzuschlag (erhöhter Aufwand Deponie) wie folgt geöffnet:

  • Boningen geöffnet
  • Gunzgen geschlossen
  • Härkingen geschlossen
  • Neuendorf geschlossen

Bitte beachten Sie, dass für die Deponie Boningen die Einfahrt für die Deponie in Gunzgen benützt werden muss.

Bestellungen Asphalt

Benützen Sie das Bestellformular Asphalt BOZ

Deponieanlieferung Ausbauasphalt/Fräsgut

Ausbauasphalt/Fräsgut ist immer im Voraus anzumelden!

Verkauf Offertanfragen

Senden Sie Ihre Offertanfrage direkt per E-Mail an unser Verkaufsteam
verkauf@baustoffzentrum.ch

Preisliste BOZ 2019
 Preisliste BOZ 2019

Hier können Sie die gesamte Preisliste 2019 als PDF-Datei oder als ISSUU herunterladen.

Kontaktstellen / Verladezeiten 2019
 Kontaktstellen / Verladezeiten 2019

Unsere Kontaktstellen und Verladezeiten 2019


Härkingerstrasse 1
CH-4617 Gunzgen
info@baustoffzentrum.ch
www.baustoffzentrum.ch
Tel. +41 (0)62 209 21 00
Fax +41 (0)62 209 21 19
Copyright 2019 by BOZ Webdesign by MySign