Asphaltsorten

Die in Boningen für den Strassenbau produzierten Asphaltsorten können in verschiedene, vom Zweck abhängige Schichten unterteilt werden. Je nach geforderter Eigenschaft (leichte, normale, starke und höchste Beanspruchung) werden entsprechende Rezepturen angewendet, die sich in der Art der zu verwendenden Mineralstoffe und Bindemittel (Bitumen) unterscheiden:

Fundationsschichten
Der Planieunterbau einer Strasse wird aus Koffermaterial (Kies) oder auch aus Asphalt (Fundationsschichten) erstellt.

Tragschichten
Im Rahmen der Bauausführung sollen sie die Unterlage schnell gegen Niederschläge schützen. Den folgenden Schichten (Binder- und Deckschichten) sollen sie eine gleichmässige und standfeste Unterlage bieten und ist somit für die Tragfähigkeit entscheidend.

Tragdeckschichten
Übernehmen die Funktion der Tragschicht und der Deckschicht in einem. Sie werden vor allem im landwirtschaftlichen Wegebau eingesetzt, wo wegen des relativ geringen Verkehrsaufkommens eine Befestigung mit gutem Kosten-/Nutzen-Verhältnis benötigt wird.

Binderschichten
Sie sollen noch vorhandene Unebenheiten der Tragschichten verringern, und so die Herstellung der Deckschichten in gleichmässiger Dicke und der erforderlichen Ebenheit ermöglichen. Vor allem sollen sie aber die besonders hohen Schubspannungen des Verkehrs aufnehmen und Verformungen verhindern.

Deckschichten
Wird auch Verschleissschicht oder Asphaltbeton genannt. Sie ist speziell für die Abnutzung durch den täglichen Verkehr vorgesehen und sollte regelmässig erneuert werden um die Strasse zu erhalten. Sie soll dem Verkehr eine verkehrssichere und gut befahrbahre oder begehbare Oberfläche bieten. In diesem Bereich gibt es viele spezielle Arten, wie z.B. offenporige Asphalte (auch Drain- und Flüsterasphalt genannt), die einen hohen Anteil an zusammenhängenden Hohlräumen aufweisen, durch welche das Regenwasser nach unten abgeleitet werden kann. Diese Hohlräume absorbieren auch den Schall der Fahrgeräusche.
 
Je nach Einsatzgebiet erfolgt die Herstellung für leichte, normale, starke und höchste Beanspruchung. Je nachdem werden dann die zu verwendende Korngrösse und Bindemittel (Bitumen) eingesetzt.






Information Aushubdeponien

Unsere Aushubdeponien sind am 16. August 2019 ohne Schlechtwetterzuschlag (erhöhter Aufwand Deponie) wie folgt geöffnet:

  • Boningen geöffnet
  • Gunzgen geschlossen
  • Härkingen geschlossen
  • Neuendorf geschlossen

Bitte beachten Sie, dass für die Deponie Boningen die Einfahrt für die Deponie in Gunzgen benützt werden muss.

Bestellungen Asphalt

Benützen Sie das Bestellformular Asphalt BOZ

Deponieanlieferung Ausbauasphalt/Fräsgut

Ausbauasphalt/Fräsgut ist immer im Voraus anzumelden!

Verkauf Offertanfragen

Senden Sie Ihre Offertanfrage direkt per E-Mail an unser Verkaufsteam
verkauf@baustoffzentrum.ch

Preisliste BOZ 2019
 Preisliste BOZ 2019

Hier können Sie die gesamte Preisliste 2019 als PDF-Datei oder als ISSUU herunterladen.

Kontaktstellen / Verladezeiten 2019
 Kontaktstellen / Verladezeiten 2019

Unsere Kontaktstellen und Verladezeiten 2019


Härkingerstrasse 1
CH-4617 Gunzgen
info@baustoffzentrum.ch
www.baustoffzentrum.ch
Tel. +41 (0)62 209 21 00
Fax +41 (0)62 209 21 19
Copyright 2019 by BOZ Webdesign by MySign